Montag, 7. Mai 2012

Zum dahinschmelzen....

ja das sind sie wirklich, einfach zum dahinschmelzen. Diese kleine leckeren süßen Kugeln :) Ich bin momentan echt diesem Süßzeug wiederfallen :)
Ich könnte jeden Tag was anderes machen. Dabei sollte ich doch eigentlich auf Diät sein :)
Naja ab morgen dann vielleicht :)

Schokokugeln

Das braucht ihr:

250 g Vollmilschschokolade
1 Pck Butterkekse (200 gramm ca.)
1 Dose gezuckerte Kondensmilch ( nicht gekocht!!)
3 Tl Kakao
Kokosraspeln

Und so gehts:

Die Butterkese zerkrümeln. Die schokolade in feine Stücke schneiden. Die Kekse, die Schokolade und den Kakao mischen. Jetzt die Milchmädchen dazugeben und gut verühren und mit den Händen verkneten.
Kokosraspel in einen flachen Teller geben. Nun aus der Masse Kugeln formen und SOFORT in dem Kokos wälzen da sie sonst fest werden und nichts mehr daran klebt.
Diese dann in Papierförmchen oder auf einen Teller legen und für einige Stunden in den Kühlschrank legen.
Und ich verspreche euch sie werden zum dahinschmelzen sein :)

Liebe Grüße eure Kiwi

Kommentare:

  1. die sind aber auch zuuu gut. besser als diät ;)
    liebe grüße, svenja

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, sehen lecker aus, aber sind bestimmt unheimlich süss, oder?!

    Hast du meine mail bekommen? Hab hier noch einen packen Bücher liegen :-)

    Lg, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll! Ich habe noch leicht ueberfaellige, gesuesste Kondensmilch stehen, die ich dringend mal loswerden moechte. Das Rezept sacke ich mir mal ein :o)

    liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen
  4. Persis: Es lohnt sich auf jeden Fall.
    Kalorien pur eben :-D

    AntwortenLöschen

Danke für deine lieben Worte