Montag, 16. Juli 2012

Lecker, lecker, lecker...

Heute hier mein absolutes Lieblings-Selbermach-Fast-Food Rezept!!!
Hähnchennuggets mit Sesam- Panko Kruste, Ofenkartoffel und Honig- Senf Dip

Ihr werdet nie wieder etwas anderes essen wollen ich verspreche es euch:)))



Man braucht dafür für ca. 2 hungrige Menschen:
2 Hühnerbrustfilets
Salz und Pfeffer zum würzen
Mehl zum Bestäuben
1 verquirltes Ei
1:1 Panko und Sesam zum Panieren ( ich habe einfach nach Gefühl gemacht)
Öl zum Beträufeln


Die Hühnerbrustfilets wird in streifen geschnitten ( man kann sie mit Sicherheit auch in der Chicken Nuggets Größe machen was aber mehr Arbeit wäre, ich fand es so recht praktisch) und gut mit salz und Pfeffer würzen. Die einzelnen Stücke mit Mehl bestäuben und von beiden Seiten kurz in das verqirlte Ei tunken dann in der Sesam Mischung wälzen. Dabei darauf achten das es gut angedrückt wird. Die Nuggets auf ein Blech legen und mit dem Öl besprenkeln.Im Ofen bei 180- 200 Grad ( je nach Ofen ich habe 200 genommen)ca. 15-20 Minuten backen bis sie schön knusprig sind. Während dem Braten ein bis zweimal wenden.
Ich habe die Ofenkartoffen mit auf das Blech gegeben.

Für den Honig Senf Dip wie ich ihn gemacht habe einfach Creme fraiche mit Senf (nach geschmack) 1 Tl Honig, etwas Zitronensaft mischen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig ist ein Utlra Leckeres Essen :)
Das Panko bekommt ihr in jedem Asia Markt, allerdings in größeren Säcken:) Ihr habt dann quasi Panko bis an euer Lebensende:)


 
Guten Apetitt wünscht euch eure Kiwi

Kommentare:

  1. Du Verführerin ... ich kau grad auf einen Toast rum ;(

    AntwortenLöschen
  2. Oh man wie lecker. Sollte ich irgendwann mal wieder Luft und Kraft habe muss ich das mal nach machen. Hört sich super an.

    AntwortenLöschen

Danke für deine lieben Worte